Waldwuffel`s Gedanken
  Startseite
  Archiv
  Disclamer
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Nela*
   Diane
   Night-owl
   Cloudy-sky-design
   Piratenblog
   Hexe
   Ruebli
   Sianna
   Missy
   Zelda
   Tigereye
   Nutella-Prinzessin
   Sabrina
   Francesco
   Salzi
   Buzi
   Muhkuhs Gedankenschublade
   Maren



http://myblog.de/tinschen

Gratis bloggen bei
myblog.de





So ab Heute bin zu Hause anzutreffen, hatte gesternmeinen letzten Arbeitstag vor der Geburt..

Mu? mich erst mal dran gew?hnen, das ichl?nger schlafen kann..war schon um 7 Uhr wach...

mach mich jetzt einkaufen und besuch dann meine Mama...wenn sie zu Hause is und nich gerade auf Achse...

Also bis sp?ter...
1.2.06 10:45


Morsche

Wow soviele Kommis... ich hab ganz verdutzt in mein Postfach geschut...

In ner viertel Stunde fahr ich los... hab einen Frauenarzttermin f?rs CTG, weil doch mein Geb?rmutterhals sich auf 2,5 cm verk?rzt hat... Und damit ich beruhigt bin hat er Arzt gemeint ich k?nne ruhig noch mal zu einem CTG kommen.. ich w?rde aber auch gern noch mal zu ihm rein... w?rd gern wissen ob es immer noch so kurz is...

Yogakurs f?r Schwangere... ne mach ich nich... ich w?rde zum Beispiel gerne noch einen S?uglingspflegekurs f?r Paare machen... Windelwechseln und wie man es richtig badete und so.. hab das zwar schon oft bei meinen Counegs und Cousinen gesehen, abder wen man es dann selber machen mu? , ist halt doch was anderes...

Oh man mich plagen Bauchschmerzen..ohne Ende...

Bis sp?ter Tina
2.2.06 08:35


Widder - vom 21. M?rz bis 20. April



Ein Temperamentsb?ndel mit starkem Willen und ausgepr?gtem Eigensinn: Ihr Kind wird Ihnen einigen Respekt abverlangen -und viel Geduld.



Mutig, dynamisch, willensstark

Der Widder ist das erste Zeichen im astrologischen Jahr. Und genauso wie die Natur im Fr?hhling wieder aus dem tiefen Winterschlaf erwacht, herrscht beim Widder-Kind stete Aufbruchstimmung.

Sie werden warscheinliche erfreut sein ?ber die offene und hellwache Art Ihres Kindes. Es setzt seine Umgebung in Bewegung, will beachtet sein und versteht auch, sich diese Beachtung zu verschaffen. Sobald es im Krabbelalter ist, wird es wild und recht laut herumflitzen - schlie?lich ist sein Temperament vom Feuer bestimmt.

Sp?testens in der Trotzphase werden Sie zu sp?ren bekommen, welch starke Pers?nlichkeit in diesem Dreik?sehoch steckt. Der Widder regiert den Kopf - und dickk?pfig ist er allemal.

Robustes Selbstvertrauen, Unternehmergeist und unbek?mmertes Auftreten sind Eckpfeiler im Wesen Ihres Kindes. Es ist eigenwillig und entschlossen, sich durchzusetzen.

Motto: Ich bin!



So f?rdern Sie Ihr Widder-Kind optimal

Ihr Kind braucht Grenzen, an denen es sich reiben kann. St?ndige Nachgiebigkeit oder das Zur?ckstecken der eigenen Bed?rnisse tun ihm nicht gut. Typisch f?r das impulsive Widder-Kind sind Wutanf?lle, wenn Sie ihm in die Quere kommen - schlie?lich wird er wird vom Kriegsplaneten Mars regiert. Aber Ihr Kind hat keine Angst vor Konflikten, also m?ssen Sie die auch nicht haben. Was es allerdings ?berhaupt nicht versteht und vertr?gt: dass Sie es mit Nicht-Achtung strafen oder ihm die kalte Schulter zeigen. Es ist ja selbst alles andere als nachtragend, schnell bereit, wieder Frieden zu schliessen. Im Grunde ist Ihr Kind ein besonders warmherziges und anh?ngliches Kind. Mit Erwachsenen kommt es zun?chst besser zurecht als mit Gleichaltrigen. Die m?gen seine autorit?re Art nicht immer. Beobachten Sie auf dem Spielplatz, ob Ihr Kind sich allzu dominant verh?lt und damit andere Kinder abschreckt. Lesen Sie Ihrem kleinen Widder spannende Abendteuergeschichten vor. Es wird sie lieben - denn sie befl?geln seine lebhafte Phantasie!



Das macht Widder-Kindern Spa?

* Schaukel und Kletterger?st im Garten
* Roller, Dreirad und alle fahrbaren Unters?tze
* Ball, sp?ter auch Softball oder Federball
* Springseil
* Bauk?sten
* elektrische Eisenbahn
* Krachmacher-Spielsachen (Kindertrompete, Tr?ten, Trommel)
2.2.06 08:37


Mahlzeiit


So heute hab ich endlich meine Putzpl?ne angefange... Den Hausflur und das Bad habe ich Grundreinighuinge gemacht und aussotiert und weggeschmie?en, gut im Gang stehen en paar dinge rum die sind zu schwer, als das ich sie mit meinem babybauch tragen kann und darf...

Also hab ich mich im Hausfllur aus saubermacchen konzentreirt und den L?ufer den meine mama mir gezimmert hat endlich ausgerollt.. Im Bad gings dann mehr zu sachen..s?mtliche schr?nkeausger?umt und aussotiert.. kam gut was zusammen und es war ja auch kmal zeit... es hei?t ja immer das man nen putzfimmel als werdende Mama bekommt weil man das nest sauber machen will *g*

jetzt tut mir zwar der Stei? weh aber das Bad is sauber und als n?chstes Kommt das Schlafrrimmer dran..besonders meine schrankh?lfte hat ne NEu sotierung n?tig...

3.2.06 13:43


4.2.06 10:03


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung